Nothin’ Like It. – Fast Food #1

Nachdem von verschiedenen Seiten der Wunsch geäußert wurde, das hier ein paar Burger u.ä. zu sehen sein sollten, ist es nun so weit. Für den ersten Teil dieser Serie, in der ich verschiedene Restaurant-Ketten anhand eines einzelnen typischen Gerichts vorstellen möchte, habe ich eine in Europa vermutlich weniger bekannte Kette ausgesucht. Es handelt sich um die Marke Krystal.

IMG_0214

Was dort als Burger angeboten wird, wäre in Europa zu Recht verboten. Ich habe noch nie so ekelhaften Fast Food gegessen, ehrlich. Bevor es losgeht, möchte ich deshalb noch darauf hinweisen, dass ich für die kommenden Burger-Portraits nicht garantieren kann, dass ich das Zeug auch wirklich esse.

Bei Krystal hab ich mich nicht lumpen lassen, und direkt mal 10 Stück für $5.99 mitgenommen. Dazu noch zwei mittelgroße Portionen Pommes Frittes. Und ne handvoll Mayonnaise-, Senf- und Ketchup-Tüten. Das sieht dann ungefähr so aus:

IMG_0213

Eigentlich hätte ich das Experiment an dieser Stelle – Foto oben – beenden sollen. Die Fritten waren auf dem Teller, die Mayo gerade rausgepresst. Und dann das. Das soll also ein Cheese Krystal sein.

IMG_0217

Spätestens jetzt dürfte niemand mehr denken, dass $5.99 für zehn “Burger” ein günstiges Angebot ist. Ist es nämlich nicht. Man bezahlt hier doppelt, wenn nicht dreifach. An der Kasse, beim Essen, und während der nächsten anderthalb Stunden nach dem Essen. Aber es geht noch weiter…

IMG_0215

So sieht das Ding aus der Nähe aus. Als wäre die quadratische Form nicht schon bescheuert genug, ist hier jede einzelne Zutat vom Allerfeinsten. Diese kleinen Perverslinge verströmen einen chemischen Geruch von Essiggurke und Senf, sie fühlen sich an wie aufgeweichtes und halb getrocknetes Klopapier, und an den Geschmack kann ich mich schon gar nicht mehr erinnern. Vielleicht gab es keinen. Oder vielleicht war es einfach zu einzigartig — Nothin’ like it.

Dieses kompakte Ekelpaket hat natürlich meine Neugier angefacht. Beim Versuch, es aufzuklappen, ist ein Stück vom “Brot” am Senf/Fleisch-Element kleben geblieben. Siehe unten. Die obere Brotseite war dafür erbärmlich nackt.

IMG_0218

Leider ist nicht nur das Essen bei Krystal eher unter Durchschnitt, sondern auch die Lage. Deshalb konnte ich dieses Mal keine Fotos vom Restaurant an sich liefern. Da, kurz vorm Ghetto, wollte ich nicht einfach die Kamera zücken. In der nächsten Folge werden dann aber hoffentlich auch Lokalitätenbilder inklusive sein.

Wer mal selbst vorbeischauen möchte:

Krystal
1717 Charlotte Pike
Nashville, TN 37203
Store Hours: 6:00am – 1:00am
Advertisements

One thought on “Nothin’ Like It. – Fast Food #1

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s